12.12.2014

Merle Prior hat ihre IPZV Jungpferdebereiterprüfung mit Auszeichnung bestanden!

Am 15.09.2014 begann die dreimonatige Jungpferdebereiterzeit von Merle Prior. IPZV Ausbilderin Silke Feuchthofen kam an diesem Tag zur Aufnahme der 6 Jungpferde in das Berittprogramm. Die Pferde wurden fotografiert, gemessen und das Gebäude beurteilt. Ebenso erfolgte freilaufend eine Bewertung des Temperaments und des Gangvermögens.

Die ersten Ausbildungsschritte der Jungpferdearbeit waren Bodenarbeit, Longe, Doppellonge und Handpferdearbeit. Dann kam Reiten der Pferde im Dressurviereck, Ovalbahn und Gelände hinzu.

Nach drei Monaten am 11.12.2014 kamen die IPZV Ausbilderinnen Marliese Grimm und Nicole Kempf, um den Stand der Ausbildung von vier der gearbeiteten Pferde zu beurteilen. Die Pferde wurden von Merle vorgestellt und dann auch von den IPZV Ausbilderinnen geritten. Anschließend erfolgte eine theoretische Prüfung der angehenden IPZV Jungpferdebereiterin. Merle wurde auch hinsichtlich der zukünftigen Ausbildung der Pferde befragt. Nach drei Monaten ist ein guter Grundstein der Pferdeausbildung gelegt, jedoch sind die Pferde noch nicht fertig ausgebildet und bedürfen noch weiterer Festigung ihrer Ausbildung sowie weiterer Förderung.

Merle Prior hat ihre Prüfung mit Auszeichnung abgeschlossen!

Herzliche Glückwünsche, Merle!